Frameset Frameset
Das Niltal ist seit rund 250.000 Jahren besiedelt. Zwischen 7500 und 5000 v. Chr. gelangt die Technik des Ackerbaus (Gerste, Zweikornweizen) mit der Migration von Bevölkerungsgruppen aus dem Nahen Osten nach Nordägypten.
-- Prädynastische Ära:
---- Fayum-A-Kultur* (Unterägypten, ca. 5000 - 3500 v. Chr., Getreideanbau und Keramik)
---- Merimde-Kultur* (Unterägypten, ca. 4500 - 3500 v. Chr.)
---- Omari-Kultur* (Unterägypten, ca. 4600 - 4400 v. Chr.)
---- Badari-Kultur* (Oberägyten, ca. 4500 - 3800 v. Chr., erste sesshafte Lebensweise)
---- Ma'adi-Kultur* (Unterägypten, 4000 - 3500 v. Chr.)
---- Naqada-Kultur* (Oberägypten; soziologisch differenzierter entwickelt als die Ma'adi-Kultur)
-------- Naqada I (4500 - 3900 v. Chr.)
-------- Naqada II (3900 - 3300 v. Chr.; früheste hieratische Schriftzeugnisse um 3400 v. Chr.
           in den prädynastischen Gräbern von Abydos und damit älter als die Sumerische Schrift)
-------- Naqada III (3300 - 3050 v. Chr., Vereinigung von Ober- und Unterägypten um 3100 v. Chr.)
-- Dynastische Ära:
---- Frühdynastische Periode* (3050-2686 v. Chr.)
---- Altes Reich* (2685-2181 v. Chr.)
---- Erste Zwischenzeit* (2180-2055 v. Chr.)
---- Mittleres Reich* (2055-1795 v. Chr.)
---- Zweite Zwischenzeit* (1795-1550 v. Chr.)
---- Neues Reich* (1550-1096 v. Chr.)
---- Dritte Zwischenzeit* (1069-664 v. Chr.)
---- Spätzeit* (664-332 v. Chr.), frühe Formen der demotischen Schrift.
---- Dynastie der mazedonischen Ptolemaier* (332-30 v. Chr.)
Erster Herrscher des geeinten Ägypten in dynastischer Zeit war Menes* und die letzte Machthaberin in der langen Liste der Pharaonen war Cleopatra VII.* (69 - 30 v. Chr.).
-- Postdynastische Ära:
---- Römische Zeit* (30 v. Chr.-312 n. Chr.)
---- Koptische Zeit (312-639 n. Chr.)
639 n. Chr. wurde Ägypten schließlich nach zunächst bäuerlicher arabischer Immigration, später Landnahme und Invasion eine arabische Provinz.
---- Frühislamische Zeit*: (639 - 968)
-------- Umayyaden* (660 - 750)
-------- Abbasiden* (750 - 868)
-------- Tuluniden* (868 - 905)
-------- Abbasiden* (905 - 935)
-------- Ichschididen* (935 - 969)
---- Fatimidenzeit* (968 - 1171)
---- Ayyubidenzeit* (1171 - 1250)
---- Mamlukenzeit* (1250 - 1517)
---- Osmanenherrschaft* (1517 - 1801)
---- Französische Besetzung (1798 - 1802)
---- Dynastie des Muhammad Ali Pascha
[General albanischer Herkunft, später osmanischer                Vizekönig] (1805 - 1952)
---- Britische Besetzung (1892 - 1914)
---- Britisches Protektorat (1914 - 15. März 1922)
---- Königreich Ägypten (19. April 1922 - Juli 1952)
---- Arabische Republik Ägypten* (seit Juli 1952)
Liste der altägyptischen Herrscher
Die ägyptische Gesellschaft hat mit dem Atonkult, welcher von Amenophis IV. (regierte von 1368-1351 v. Chr.) eingeführt wurde, das erste monotheistische Religionsmodell der Geschichte entwickelt. Dieser Pharao aus dem mittleren Neuen Reich, der sich selbst Echnaton ("der dem Aton Wohlgesinnte") nannte, war ein Häretiker, der mit den alten polytheistischen Kulten brach und Aton als einzigen Gott verehrte. Daß sich der Atonkult noch einige Zeit nach Echnatons Tod hielt, ist seiner resoluten Gattin Nofretete zu verdanken, deren Schönheit tausende Jahre später Weltruhm erlangte. Der Atonkult wurde von dem Ägypter Mose(s), einem Mitglied der Königsfamilie, der nach einer gescheiterten Palastrevolte das Land verließ, zum Gottesmonopol der Herbräer und zum Jahweismus transformiert. Von diesem Modell des einzigen Gottes führt der Weg zum Christentum und zum Islam.
Die Schrifttradition Ägyptens hat auch einen entscheidenden Anteil an der Entstehung der Alphabetschriften. Die Einkonsonanten-Zeichen der ägyptischen Hieroglyphen, die auch "ägyptisches Alphabet" genannt werden, waren wahrscheinlich das Vorbild für das alphabetische Schreibprinzip "ein Buchstabe = ein Laut".
Die beiden ältesten Versionen einer Alphabetschrift, zur Schreibung des Altsemitischen (Protosemitisch), stammen aus dem 19. Jh. v. Chr. im Wadi el-Hol (westlich von Luxor) und aus dem 17. Jh. v. Chr. im Sinai-Gebiet.

Hieratisch
Hieroglyphen:

  Ideogramme
  Determinative
  Phonogramme:
    Einkonsonanten
    Zweikonsonanten
    Dreikonsonanten
  Zahlzeichen
Demotisch
Koptisch


Protosemitisch
Sabäisch
Meroitisch/Nubisch
Numidisch
Berberisch

Gardiner Zeichenliste* (wikipedia)
Neues vom Nil, dem König der Flüsse
Hatschepsut, Königin des Nils
Ägyptens versunkene Schätze
Tutanchamun - Das goldene Jenseits, Grabschätze aus dem Tal der Könige
Isis und Osiris
Luxor
Ballonfahrt über Luxor
Über Luxor im Wasserflugzeug
Ewiges Ägypten
Kleiner Geologie-Beitrag zu Ägypten

Tal der Könige, Theban Mapping Project* (kv5.com; engl.)
Tod und Jenseits im alten Ägypten* (Uni Bern)


* = externe Seite